KHD-Einsatz in Annaberg am 13.01.2019

Aufgrund der enormen Schneefälle der vergangenen Tage wurden durch den Landesführungsstab mehrere KHD-Züge in die betroffenen Gebiete entsandt. Auch der KHD-Zug des Abschnittes Allentsteig wurde am 13.01.2019 im Gemeindegebiet von Annaberg im Bezirk Lillienfeld eingesetzt, um dort die örtlichen Feuerwehren unterstützen zu können.

Um 04.30 Uhr in der Früh machten sich folgende Einheiten auf in das betroffene Gebiet:

  • Bereitschaftskommando (HBI Robert Liebenauer, HBI Benedikt Strasser) und BR Kainrath Karl
  • 1. KHD-Zug (Feuerwehren aus Allentsteig, Schwarzenau, Echsenbach, Altpölla, Scheideldorf, Weinpolz und Merkenbrechts unter der Leitung von Zugskommandant HBI Werner Schatzko)
  • WLF Grafenschlag, Unimog Zwettl-Stadt und Teleskoplader Friedersbach

Insgesamt rückten 75 Mitglieder mit 12 Fahrzeugen (davon 1 Teleskoplader und 2 Kranfahrzeuge) aus. Die FF Allentsteig stand mit dem MTF und 7 Mitgliedern im Einsatz.

Schon vor der Ankunft in Annaberg wurden bei starkem Schneefall bei allen Fahrzeugen Schneeketten montiert. Das Bereitschaftskommando hatte bereits im Voraus die Lage erkundet und konnte somit bereits bei Eintreffen des 1. Zuges  die Einsatzbefehle an die einzelnen Einheiten erteilen.
In der Erstphase wurden zwölf Aufträge, die uns von der Gemeinde Annaberg vorgegeben wurden,  vergeben.
Darunter waren das Abräumen der Schneelast von Einfamilienhäusern und ein Sägewerk, bei welchem auf einer Fläche von mehreren 100m² Schneelasten von teilweise über 2 Metern Höhe entfernt werden mussten. Erschwerend kam dazu, dass das Kräfte raubende Abräumen der Dächer größtenteils nur mit Sicherung durch Sicherungsgeschirre möglich war.
Mit dem Teleskoplader aus Friedersbach wurden die angefallenen Schneemassen unter den Dächern zur Seite gebracht.

Bei der Abschlussbesprechung am Abend bedankten sich der Vizebürgermeister von Annaberg, der Bezirksfeuerwehrkommandant von Lilienfeld sowie unser Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Karl Kainrath bei den eingesetzten Feuerwehrmitgliedern für ihre geleistete Arbeit. Außerdem wurde betont, dass am Sonntag mit der Hilfe von zwei KHD-Zügen 30 Dächer in der Gemeinde Annaberg geräumt werden konnten.

Zugskommandant HBI Werner Schatzko bedankte sich ebenfalls für die gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften.

Um 18:00 Uhr wurde die Heimreise von Annaberg in den Bezirk Zwettl angetreten.

Fotos: FF Allentsteig

Ein Gedanke zu „KHD-Einsatz in Annaberg am 13.01.2019

Kommentare sind geschlossen.